Spitex

Krankenpflege, Haushilfe und Familienhilfe
Unsere Organisation fördert, unterstützt und ermöglicht mit ihren Dienstleistungen das Wohnen und Leben zuhause für Menschen aller Altersgruppen, die der Hilfe, Pflege, Behandlung, Betreuung, Begleitung, Beratung und Unterstützung im Haushalt bedürfen.

Unsere Dienstleistungen stehen zur Verfügung für:

  • Behinderte, kranke, verunfallte, rekonvaleszente, betagte und sterbende Menschen
  • Menschen die in einer physischen, psychischen und/oder sozialen Krise - oder Risikosituation stehen
  • Frauen vor oder nach der Geburt
  • Familien, Angehörige und weitere helfende Menschen

Was wir nicht tun: Grundreinigung, Gartenarbeit, Kochen, Zügeln

 

Je besser Sie wissen, was die Spitex Gersau für Sie tun kann, und je besser wir Ihre Wünsche kennen, umso zufriedener werden Sie mit unseren Leistungen sein.


Bitte beachten Sie:

  • Dienstleistungen der Spitex können oft nur erbracht werden, wenn Verwandte, Bekannte und Freunde mithelfen.
  • Wir bitten Sie, sich an die mit unserem Fachpersonal getroffenen Abmachungen zu halten. Alle Mitarbeitenden unterstehen der Schweigepflicht.
  • Pflegeeinsätze müssen immer ärztlich verordnet sein. Vor jedem Pflegeeinsatz und vor hauswirtschaftlichen Einsätzen klärt eine Spitex-Fachperson gemeinsam mit Ihnen den Bedarf ab.

Ihre Ansprechpartner

Camenzind Anita, Geschäftsleitung Pflege, 041 828 11 85, geschaeftsleitung(at)spitex-gersau.ch
Camenzind Brigitte, Geschäftsleitung Administration/Finanzen, 041 828 11 85, info(at)spitex-gersau.ch

Dienstleistungen

  • Pflege und Betreuung

    Die Spitex Gersau bietet Krankenpfleger und Hausdienst an.

    Unsere Dienstleistungen stehen zur Verfügung für:

    • behinderte, kranke, verunfallte, rekonvaleszente, betagte und sterbend Menschen

    • Menschen, di in einer physischen, psychischen und / oder sozialen Krise oder Risikosituation stehen

    • Frauen vor oder nach der Geburt

    Dienstleistungen

    • Beratung und Abklärung

    • Pflege

    • Ambulatorium

    • Psychiatrische Pflege

    • Haushaltunterstützung

    • Sterbebegleitung

    • Verleih von Krankenmobiliar

    Was wir nicht tun:

    • Frühlingsputz

    • Gartenarbeit

    • Kochen

    • Zügeln

    Der Fahrdienst des SRK mit ihren freiwilligen Fahrern / Fahrerinnen ermöglicht Betagten, Behinderten und Kranken eine sichere, zuverlässige und günstige Fahrgelegenheit für Fahrten…

    • zum Arzt
    • zum Kuraufenthalt
    • zur Therapie
    • ins Spital

    Tarife für Fahrdienst:

    • Fr. 0.70 pro Km vom Wohnort Fahrgast bis Zielort plus Zonenpauschale Fr. 5.00 / Fr. 8.00
    • Mindesttarif bei Innerortsfahrten Fr. 10.00
    • Wartezeit 1. Stunde gratis, ab 2. Stunde Fr. 5.00 pro Stunde
    • Parkgebühren gemäss Aufwand

    SRK-Fahrtenvermittlung:

    Ab dem 1. Januar 2017 wird der freiwillige Fahrdienst für den Bezirk Gersau direkt von der Einsatzzentrale Schwyz aus organisiert.
    Wir bringen betagte, kranke oder handicapierte Menschen zuverlässig zum Arzt, Spital oder zur Therapie.

    Telefon - 041 811 75 74

    Fahrten bitte 2 Arbeitstage im Voraus anmelden. Bitte beachten Sie das Informationsblatt und Preisliste für Fahrgäste.

    Krankenmobiliar

    In unserem Krankenmobiliardepot können Hilfsmittel für die Hilfe und Pflege zu Hause gemietet oder gekauft werden. Das Angebot reicht vom Duschbrett über verschiedene Gehhilfen, Krankentische, Nachtstühlen bis zu Toilettenaufsätzen.

    Die Hilfsmittel können wochenweise oder auf unbeschränkte Zeit gemietet werden. Abgerechnet wird mindestens vierteljährlich. Unter gewissen Voraussetzungen können Sie einen Teil Ihrer Mietkosten von der Krankenkasse zurückfordern. Erkundigen Sie sich bei der Krankenkasse.

    Bei Pflegebetten empfehlen wir vorgängig abzuklären, ob ein Pflegebett nicht über eine anerkannte Mietstelle gemietet werden kann. In diesem Fall übernehmen Krankenkassen meist die gesamten Miet- und Transportkosten.

    Die gemieteten Hilfsmittel bleiben während der ganzen Ausleihe Eigentum der Spitex. Um die Mietkosten möglichst tief zu halten, bitten wir Sie mit den Hilfsmitteln sorgsam umzugehen. Werden bei der Rücknahme mutwillige Beschädigungen der Hilfsmittel festgestellt, verrechnen wir Reparatur oder Ersatz der Gegenstände.

    Wir erwarten, dass Sie ausgeliehene Hilfsmittel gereinigt und sauber zurückbringen. Nachreinigungen durch die Spitex werden zum Pflegetarif verrechnet.

    Verleih oder Rückgabe des Materials jeweils Montag und Donnerstag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr Büro Spitex, Seestrasse 54 

     

    Ihr Ansprechpartner
    Spitex Gersau
    Tel. 041 828 11 85

    Mitgliedschaft

    Die Spitex Gersau fördert mit ihren Dienstleistungen das Wohnen zu Hause für Menschen aller Altersgruppen, die der Hilfe, Pflege, Betreuung oder Beratung bedürfen. Ihre Solidarität hilft uns, diesen Service aufrecht zu erhalten und weiter zu entwickeln.

    Mit Ihrer Mitgliedschaft bekunden Sie Interesse an einem kostengünstigen Gesundheitswesen und an einer guten Versorgung von pflege- und unterstützungsbedürftigen Personen zu Hause.

    Mit einem Jahresbeitrag von Fr. 20.– werden Sie Mitglied unserer Spitex. Als Mitglied unterstützen Sie unsere Organisation und sind an unserer Generalversammlung herzlich willkommen. Der Einzahlungsschein wird jeweils nach der GV per Post verschickt oder Sie können die untenstehende Bankverbindung mit dem Vermerk "Mitgliedschaft" benutzen.

    Bankverbindung:
    Institut:Schwyzer Kantonalbank
    Konto:515806-0081
    BC:77720
    IBAN:CH11 0077 7005 1580 6008 1
    BIC:KBSZCH22XXX

    Leitung und Team

    Geschäftsleitung Pflege
    Camenzind Anita, Schäfweg, 6442 Gersau, Geschäftsleitung Pflege

    Geschäfstleitung Administration
    Camenzind Brigitte, Bachstrasse 12a, 6442 Gersau

    Präsidentin
    Wiget Sandra, Seestrasse 62a, 6442 Gersau

    Vize-Präsidentin
    Camenzind Manuela, Fidmenstrasse 12, 6442 Gersau

    Finanzen
     Achermann Carmen, Buochhölzli, 6442 Gersau

    Aktuar
    Camenzind Arnold, Furrenstrasse 2a, 6442 Gersau

    Bezirks-Vertreter
    Camenzind Ueli, Bläuistrasse 23, 6442 Gersau

    Pflege und Hausdienst
    Baggenstos Ursula, Pflegeassistentin SRK 
    Camenzind Anita, Dipl. Pflegefachfrau HF 

    Baggenstos Theres, Hausdienst

    Camenzind Marianne, Hausdienst 
    Camenzind Stefanie, Pflegefachfrau DN 1 
    Janser Marie-Theres, Hausdienst 
    Ulrich-Judas Silvia, Pflegehelferin SRK 
    Baggenstos Corinne, Pflegefachfrau DN2 
    Koller Beate, Pflegefachfrau

    Mütter- und Väterberatung
    Janser Lilian, Kinderpflegerin

    079 831 92 18

    041 828 15 84

    Geschäftsleitung Administration / Finanzen
    Camenzind Brigitte

    Mütter- und Väterberatung

    Das Leben mit kleinen Kindern bringt Ihnen viel Freude - ist aber auch anspruchsvoll. Vielleicht fühlen Sie sich in Ihrer Rolle unsicher oder suchen fachlichen Rat, Erfahrungsaustausch oder Kontakt.

    Fragen wie ...

    • Bekommt mein Baby genügend Nahrung?
    • Was ist die ideale Ernährung für mein Kind?
    • Warum weint mein Kind soviel?
    • Entwickelt sich unser Kind seinem Alter entsprechend?
    • Warum will mein Kind nachts nicht alleine schlafen?
    • Mein Kind ist krank, was kann ich tun?
    • Mein Kind ist eifersüchtig, was kann ich tun?
    • Ich habe mir das Leben mit einem Säugling anders vorgestellt.
    • ... können Sie mit uns besprechen.

    Was tun wir für Sie?
    Wir ...

    • beraten und begleiten Sie in Ihrer Aufgabe als Eltern von Säuglingen und Kleinkindern
    • beraten Sie beim Stillen und bei Stillproblemen
    • beobachten und beurteilen mit Ihnen die Entwicklung Ihres Säuglings und Kleinkindes
    • besprechen mit Ihnen die individuell angepasste Ernährung Ihres Kindes
    • können Sie in der Pflege des gesunden oder kranken Kindes unterstützen
    • besprechen mit Ihnen alltägliche Erziehungsfragen
    • weisen auf ärztliche Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen, Unfallverhütung usw. hin
    • vermitteln Ihnen Kontaktadressen von weiteren Fach- und Beratungsstellen
    • unterstützen Sie in Ihrem Rollenverständnis als Mutter resp. als Vater

    Tarif für Mütter- und Väterberatung Fr. 30.– (einmaliger Betrag)

    Die Daten der Beratungsnachmittage finden Sie hier.

    Ihr Ansprechpartner
    Janser Lilian, Platten, 6442 Gersau
    Kinderpflegerin
    Tel.  041 828 15 84, Handy 079 831 92 18

    Tarife

    Trauerkarten

    schwarz/weissFr.   5.–
    farbigFr. 10.–

    Mit dem Kauf von Trauerkarten unterstützen Sie unsere Spitex-Dienste. Sie können bei folgenden Verkaufsstellen bezogen werden.

    • Elektroplanung Vinzens
    • Gersau Tourismus
    • Iren's Dorflädeli
    • Schwyzer Kantonalbank
    • Spitex